Wispr im Test

Der Wispr Vaporizer im Test.

Der Wispr im verdampftungstest

Lieferumfang des Wspr

Unsere Erfahrungen mit dem Wispr wollen wir euch nicht vor enthalten. Der Iolite Nachfolger hat ein neues ansprechenderes 70er Jahre Design welches  wertiger und qualitativ besser aussieht. Das Gehäuse ist doppelt isoliert, um die Abwärme besser ableiten zu können. In der Praxis fasst sich der Wispr angenehm und nicht heiss an.

Der Wispr steht schick auf dem Tisch und sogar ein Fenster lässt gut durchblicken, wie viel noch im Gas Tank ist. Wir starten in dem wir das Silikon Mundstück aufklappen und den Schiebeschalter nach unten ziehen. Gas strömt nun hörbar in das Gerät, zieht man den Schalter weiter nach unten wird der Piezo Zünder ausgelöst welcher das Gasgemisch in der Brennkammer entzündet. Nach nur 30 Sekunden ist der Wispr bereits auf 190° C, das sind 10 Sekunden weniger als beim Vorgänger dem Iolite, dabei ist das fauchende Geräusch aber gleich geblieben. Nach absinken der Temperatur wird wieder automatisch geheizt, so wie wir es vom Iolite her kennen. Das Tank Volumen wurde etwas erhöht, damit der Wispr ca. 2,5 Stunden verwendet werden kann.

Die beste Verbesserung aus Sicht des Iolite Vaporizer ist die sofortige Abschaltung des Wispr´s und auch der Gaszufuhr. Zum Vergleich: Der Iolite heizt nach Abschaltung ca. 3-5 mal nach.

Die Dampfentwicklung würden wir als etwas besser bezeichnen. Obwohl die Kräuterkammer die gleiche Größe aufweist, wurde sie dennoch am oberen Rand leicht verändert. Kleine schräge Höcker erlauben mehr Luftdurchsatz. Das Mundstück ist komplett aus Silikon und wird direkt mit dem Edelstahlkopf verbunden. Leider ist das Silikonmundstück etwas zu kurz, da der Dampf doch noch sehr heiss ist auf dem kurzen Weg. Zudem haftet jeder Partikel an dem Silikon wie ein Magnet. Diese beiden Punkte sind aber auch schon alles was wir bemängeln. Bei einem stolzen Preis von 200 Euro sollte man sich aber auch Alternativen anschauen wie z.B. den Solo von Arizer.

Mehr Informationen über den Wispr bei Verdampftnochmal.de

Dieser Beitrag wurde unter Vaporizer Berichte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.